Speedway Diedenbergen 2017

Erstes Rennen in der B-Lizenz 2017

06. Mai 2017 – Nachdem zum ersten Mal im Jahr 2017 in der A-Lizenz an den Start ging, stand nun für uns das erste B-Lizenz Rennen auf dem Plan. Auf der 400 m langen Speedway Bahn in Diedenbergen waren fünf Gespanne am Start.

Bereits im Training zeichnete sich ab, dass es die Konkurrenz schwer gegen uns haben wird. Zügig ging es nach dem freien Training mit dem ersten Lauf los. Diesen gewannen wir ohne Mühe. Einziger Makel an diesem Tag war in Lauf zwei. Am Start kamen wir von ganz außen nicht ganz so gut vom Fleck und reihten uns an der zweiten Stelle ein. Auf einer Speedwaybahn ist das überholen mit dm Gespann etwas schwierig, weshalb es auch bei dem Ergebnis blieb.

Nach dem zweiten Platz im zweiten Lauf konnten wir aber alle weiteren drei Läufe gewinnen. So kamen wir am Schluss auf 14 von maximal 15 Punkten. Mit diesem Ergebnis können wir sehr zufrieden sein.

Eigentlich war am nächsten Tag das zweite Rennen in Diedenbergen geplant. Jedoch fing es bereits in der Nacht zu regnen an. Bis mittags hielt der Regen leider an, sodass das Rennen abgesagt werden musste. Das Wiederhoungsrennen findet am 18.06.2017 statt, an dem wir auch wieder an den Start gehen werden.

Zur Bildergalerie geht es hier.

zurück

Diesen Beitrag teilen