Sandbahnrennen Altrip 2017

Fronleichnam in Altrip

15. Juni 2017 – Bei heißen Temperaturen hieß es kühlen Kopf bewahren beim zweiten Rennen in der Pfalz. Die besten Nationalen Gespanne trafen beim Sandbahnrennen Altrip 2017 aufeinander. In das Fahrerfeld im Rennen konnten sich nur sechs Gespanne qualifizieren. Umso wichtiger war es für uns, die Qualifikation im Pflichtraining für die Rennläufe am Nachmittag ohne technischen Defekt zu überstehen. Alles ging gut und wir meisterten die Qualifikation mit der schnellsten Zeit der nationalen Seitenwagen.

Die gute Leistung auf charakteristisch anspruchsvollen Sandbahn konnten wir in den drei Punkteläufen erfolgreich umsetzen. Nach gewonnenen Starts gaben wir die Führung nicht mehr ab und fuhren somit den Tagessieg ein.

Keine Probleme beim Sandbahnrennen Altrip 2017

Nachdem wir den Sieg in Herxheim durch einen technischen Defekt vermasselten, war bei uns im gesamten Team die Erleichterung groß. Wenn uns die Technik keinen Strich durch die Rechnung macht, sind wir in dieser Saison kaum zu schlagen.

Hier geht es zu Bildergalerie.

zurück

Diesen Beitrag teilen