Europameisterschaft Semifinale 2018

Europameisterschaft Semifinale 2018

Unerwartete nominierung für die EM Obwohl Raphael und Benedikt bei der DMSB-Meisterschaft ihr schlechtestes Ergebnis im Jahr 2017 hatten, sind sie nun doch für das Europameisterschafts-Halbfinale qualifiziert. Durch eine Verkettung mehrerer Umstände vertreten sie in Roden die Deutschen Farben. Manuel Meier und Melanie Schrempp sind das zweite Deutsche Gespann im Fahrerfeld.Die besten 6 Fahrer des EM-Semifinal in Roden qualifizieren sich für das Finale der Europameisterschaft in Werlte. In Roden gehen

Weiterlesen

Heißes Rennen in Altrip

Heißes Rennen in Altrip

An Fronleichnam fand das traditionelle Sandbahn-Rennen in Altrip statt. Das war für Raphael und Benedikt das dritte Rennen innerhalb von 10 Tagen. Zugleich war es auch das 6. im Mai, bisher wurden noch nie so viele Rennen zu beginn der Saison gefahren. Auf das Rennen auf dem „Altriper Ei“ freuten sich beide unserer Gespanne, da sie immer gute Ergebnisse auf der speziellen Sandbahn einfuhren. Da auch immer viele Fans aus

Weiterlesen

Abenteuer in Osnabrück

Zum zweiten mal in dieser Woche ging es für Raphael und Benedikt in den Norden. Nur dieses mal blieben sie in Deutschland und sie starteten auf der Nahner Grasbahn in Osnabrück. Es war schon im Vorfeld zu hören, dass die Nahner Waldbahn sehr speziell und schwierig zu befahren sei. Nichts desto trotz wollte unsere #92 die Herausforderung annehmen. Die Schwierigkeiten waren auf dieser Rennstrecke aber größer als gedacht und es

Weiterlesen

Trip nach Holland

Trip nach Holland

Am Pfingstmontag ging es zum ersten „Auslandseinsatz“ für Raphael und Benedikt. Achim und Michael sind bereits schon Rennen in unserem Nachbarland gefahren. Am Sonntag Vormittag machten sich unsere Gespanne auf den Weg zum Rennen in Holland. Bei Regen ging es im Schwarzwald auf die Reise in den Norden, bei Sonnenschein und bestem Wetter kamen wir im holländischen Stadskanaal an. Eigentlich wollte Raphael am Vorabend des Rennens noch schöne Drohnenaufnahmen von

Weiterlesen

Erstes Podest in Herxheim

Erstes Podest in Herxheim

Am 10. Mai 2018 ging es zum traditionellen Sandbahnrennen in Herxheim am Vatertag. Unsere Teams reisten bereits am Mittwoch an, wo Achim und Michael noch trainierten. Raphael und Benedikt verpassten das Training, da der Transporter erst Nachmittags aus der Reparatur kam. Das Training ließen sie aber bewusst ausfallen, da die Herxheimer Sandbahn sozusagen ihre Hausstrecke ist. So oft wie auf dieser Rennstrecke fahren sie nirgends. Zudem waren für den Renntag

Weiterlesen

Verrücktes Wochenende in Plattling

Verrücktes Wochenende in Plattling

Wie soll man nun Anfangen?! Die zweite Station der Saison führte uns zum Sandbahnrennen in Plattling. Dieses mal für beide unserer Gespanne. Am Samstagmittag machten wir uns auf den Weg nach Bayern. Zunächst ohne Probleme. Achim und Michael fuhren etwas früher los als Raphael und Benedikt. Beim Gespann #26 (Achim und Michael) verlief der Samstag ohne Komplikationen. Gespann #92 (Raphael und Benedikt) fuhren bis Karlsruhe auch ohne böse Vorahnung. Bei

Weiterlesen

Lehrgeld in Dingolfing

Lehrgeld in Dingolfing

Ambitioniert fuhren Raphael und Benedikt am 01. Mai zum Sandbahnrennen in Dingolfing. Trotz den wenigen Trainings am Anfang der Saison waren die beiden doch guter Dinge, dass die Form stimmt. Das getestete Material erbrachte die gewünschten Fortschritte und sie stellten sich schnell darauf ein. Im ersten freien Training schien sich die Form auch zu bestätigen, dort war unser Gespann sehr schnell und konnte sich im zweiten freien Training sogar noch

Weiterlesen

Erste Rennen der Saison

Erste Rennen der Saison

Die ersten vier Rennen sind bestätigt Die neue Saison 2018 beginnt für unsere Gespanne im Mai. Raphael San Millan und Benedikt Zapf bestreiten ihr erstes Rennen in der internationalen Seitenwagenklasse am 01. Mai in Dingolfing. Das ist das erste von drei Rennen innerhalb von 10 Tagen. Am 06. Mai folgt das Sandbahnrennen in Plattling und am 10. Mai geht es zum Langbahn Grand Prix nach Herxheim. Für Achim San Millan

Weiterlesen

Ehrung der Stadt Gengenbach

Ehrung der Stadt Gengenbach

Am 22.03.2018 fand die alljährliche Ehrung der Stadt Gengenbach statt. Dort werden alle Auszubildenden, Musiker und Sportler geehrt, die den Namen der Stadt nach außen vertreten. Raphael San Millan und Benedikt Zapf wurden für die herausragende Saison 2017 geehrt. Interview mit dem Bürgermeister Nach der Ehrung hat der Bürgermeister zum Interview gebeten. Die fand auch mit Bernd Diener statt, damit der Bahnsport in seiner vollen breite präsentiert wird. So hat

Weiterlesen

Vorbereitungen Saison 2018

Vorbereitungen Saison 2018

Start Saison 2018 Die neue Saison 2018 steht in den Startlöchern und unsere Gespanne stecken mitten in den Vorbereitungen. Am 10.03. wollen Raphael und Benedikt sowie Achim und Michael zum ersten Mal in dieser Saison trainieren. Das Material wird so gut wie möglich vorbereitet, um in den Kampf um die Spitze in den A-Seitenwagen zu ziehen. Unsere Rookies um Raphael und Benedikt erwarten zwar keine Kopie der letzten Saison, wollen

Weiterlesen