Grasbahnrennen Schwarme 2016

Hartes Grasbahnrennen in Schwarme 2016

Am 26. Juni 2016 ging es für unser Nachwuchs Gespann Raphael und Benedikt in den hohen Norden nach Schwarme. Auf der 788 Meter langen Grasbahn wurde an diesem Tag um den Sieg gefahren.

Nach den Trainings deutete schon alles auf einen Zweikampf mit Hübsch/Burger um den Tagessieg an. Die Bahn kostete allerdings sehr viel kraft. Von Lauf zu Lauf wurde es immer kräftezehrender, das Motorrad am Limit über die vier Runden zu bringen. Der Veranstalter trug aber auch einiges mit dem engen Zeitplan zu dem kräfte raubenden Renntag bei. Zwischenzeitlich nicht einmal 10 Minuten Pause gab es zwischen den Rennläufen.

Endergebnis

Die Ergebnisse der Rennläufe sind schnell erzählt: Vier Läufe, vier zweite Plätze. So sprang auch der zweite Platz am Ende des Tages raus. Mehr war bei diesem Rennen nicht drin.

zurück

Diesen Beitrag teilen